Montag, 14. März 2016

Version 4.2

Nun ist sie also draußen.

Die  Version Gold 4.2.

Welche Neuerungen gibt es und was ist unverändert?

Zunächst einmal ist die Umhüllung bis auf einige wenige farbliche Veränderungen gleich geblieben. Da es sich um eine Veredelung handelt wurden feine silber Fäden in das hellbraunblonde Topping eingezogen.

Ansonsten kann man feststellen, dass etwas Bräune und einige Sommersprossen Flecken dazu gekommen sind. Das liegt aber bei Auslieferung auch an der Jahreszeit und am Handling und hat keine Auswirkung auf die Technik oder Benutzerfreundlichkeit.

Die Technik wurde zur Vorgängerversion komplett überholt. Man muss zwar, je höher die Version geht, sorgsamer mit ihr umgehen, aber insgesamt läuft sie bis auf wenige Fehler, wie geschmiert.

Im Bereich der Software wurde sehr viel Wert auf einen eigenen Virenscanner gelegt. Achtsamkeitsbasierte Techniken, liebevoller Umgang mit den eigenen Programmen sowie die Behebung einiger Fehlprogrammierungen seit der Version 0.5 sind endlich behoben, sodass auch hier sehr viel angenehme Neuerungen vorhanden sind.

Allerdings beinhaltet dieses Upgrade Neuerungen, die für bisherige Nutzer nicht immer zufriedenstellend sind. Die Version ist mehr auf Eigenständigkeit und Abwägung programmiert, sodass es durchaus vorkommen kann, dass ein User die Antwort erhält:

Diese Anforderung ist in der Version Gold 4.2 nicht vorhanden, Sie müssen sich wohl ein anderes Produkt aussuchen.
Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Ergebnis und werde in einem knappen Jahr die Version 4.3 vorstellen.


Kommentare: