Dienstag, 3. Mai 2016

5 Monate später

keinen Schritt weiter, dafür drei Schritte zurück.

Ein wahnsinnig gutes Gefühl, wenn man aus dem System fällt.

Aber klar, hat ja alles seinen Sinn und Zweck...


Kommentare:

  1. liebe goldi, ich verstehe zwar den inhalt nicht, aber ich wünsche dir, dass sich die drei schritte zurück im nachhinein gelohnt haben. drück dich.
    zucker

    AntwortenLöschen