Samstag, 17. November 2018

Dieses sch... dam...Klingeldings

Samstag 6.15 Uhr AUFSTEHN, JETZT, das Klingelding liegt im Wohnzimmer, warum es heute, wo ich bis 08.30 hätte schlafen können und es eigentlich nur von Mo-Fr bimmelt, kllingelt, ich weiß es nicht, aber ich hab eine Sch...Laune.

Mich kann man wirklich sehr, sehr, sehr schwer wütend, wirklich übel launig machen, außer man weckt mich, wenn ich weiß, dass ich noch schlafen darf, dann kann ich nämlich auch nicht mehr einschlafen.

Also nu zum aktuellen Stand:

In den heiligen Hallen scheint es als sei nie was gewesen. Das GG schwebt, säuselt und alles ist fein. Das es sich dabei um eine temporäre Ausfallerscheinung handeln wird, ist klar, aber gut, bis nichts anderes auf dem Tisch steht, wird gegessen was ...

Herr Gold und ich waren einkaufen. Haben das Tier aus dem Himalaya bei seinem Züchter gelassen. Nach 3 Jahren hatten wir genug von ihm. Der Züchter war begeistert über seinen Zustand, er hat kein Gramm zugenommen, das Fell glänzte nach wie vor ohne Kratzer und seine Psyche, also das Innenleben glänzten wie neu. Nun gut, dafür haben wir ihm ja auch 2 Tage Einzeltherapie beim Sitz-Psychologen gegeben. Der hat ihn so gut gepeppt, dass ich auf dem Weg zum Züchter noch einen nassen Arsch bekommen hab.

Und weil wir ja nicht ohne können, haben wir uns vom Züchter beraten lassen und am nächsten Wochenende holen wir unser neues Haustierchen, für die nächsten drei Jahre ab. Diesmal hab ich es ausgesucht, auch wenn der Herr Gold denkt, dass er es war. Ich hatte ihn schon am Vortag entdeckt, seine sportliche Figur, sein brownie-caramel-farbener Teint und seine grauen fast silbernen Schläfen, ein wirklich schönes Tierchen.

Sein Innenleben ist komfortabel, intelligent ist er und seine bisherige Geschichte ist kurz und unverdorben. Herr A. freut sich auf das Kennenlernen und hat ihm direkt dir richtigen Winterschuhe bestellt, so als Willkommensgeschenk in der Familie. Ich finde es wichtig, dass jeder so dazu beiträgt, dass sich neue Mitglieder schnell einleben.

Was gibt es sonst noch neues?
Die Tage für die wichtigste Zeit im nächsten Jahr sind gebucht, bezahlt und an allen Tagen werden wir beim aufwachen direkt auf IHN schauen können. Ok, hat viel viereckig Geld gekostet, aber das brauchen wir beide und wer weiß wie lange wir es uns leisten können.

So ich geh jetzt noch eine Stunde ins Bett, könnte klappen...

Kommentare:

  1. Liebe Goldi, ich musste jetzt echt zweimal lesen, bis ich begriff, dass mit der Zuchtgeschichte nicht Herr Blond gemeint war 😂😂
    Siehs mir nach, auch ich wurde weit vor meiner Zeit aus dem Nachtschlaf gerissen, im Gegensatz zu Dir darf ich aber nicht zurück. Aber der Kaffee - mit Liebe gekocht - hats wieder rausgerissen 🤣🤣

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, ich habe gerade das "nicht" nicht gelesen und dachte noch, das meint sie nicht ernst...Wie du siehst, ich hätte wohl besser den Wecker für heute gestellt, dann hätte ich wenigstens noch ne Stunde geschlafen....

      Löschen